Hologramme weiter auf dem Vormarsch

Was viele nur aus Science fiction Filmen kennen wird nun endlich Realität, wenn auch in abgeschwächter Form.

Bereits 2012 durften wir im Auftrag der FACTS GmBH für den Kunden Mövenpick einen Hologram Prototypen mit entwerfen, welcher auch in einigen Läden zu Testzwecken zum Einsatz kam.

Damals wurde der Effekt durch eine Art aufgespannte Membrane und der Projektion von 3D-Objekten erzeugt.

Mittlerweile lässt sich das auch auf dem eigenen Smartphone darstellen und mit einfachen Mitteln ein kleines Hologram erstellen. Eben diese Technology wird gerade auch bei einem unserer Projekte verwendet. Was das sein wird, erfahren Sie bald...